Für Gerhard Frontull steht die klangliche Qualität an oberster Stelle

Kultur / 07.03.2021 • 09:00 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Für Gerhard Frontull steht die klangliche Qualität an oberster Stelle
Gerhard Frontull: „Ohne Gesang wäre mein Leben um ein vielfaches eintöniger und leer. Musik belebt.“  VN/PAULITSCH

Der Leiter der Vorarlberger Chorakademie blickt mit seinen Sängerinnen und Sängern hoffnungsfroh ins Jahr 2022.