Das Orgellastige hätte bleiben sollen

Kultur / 20.08.2021 • 20:50 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
„Wind“ von Alexander Moosbrugger ist nach „To the Lighthouse“ von Zesses Seglias die zweite Produktion im Opernatelier der Festspiele. BF/köhler
„Wind“ von Alexander Moosbrugger ist nach „To the Lighthouse“ von Zesses Seglias die zweite Produktion im Opernatelier der Festspiele. BF/köhler

„Wind“ von Alexander Moosbrugger erweist sich in Teilbereichen als faszinierend.