Abrissbirne oder Diskussion: In Hohenems stellen sich wichtige Fragen

Kultur / 16.10.2021 • 09:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Abrissbirne oder Diskussion: In Hohenems stellen sich wichtige Fragen
Fotograf Dietmar Walser, Museumsdirektor Hanno Loewy und Kuratorin Anika Reichwald in der Ausstellung „Am Rand. Zusammenleben in der Untergass'“. VN/Paulitsch

Mit „Am Rand“ beleuchtet das Jüdische Museum ein Viertel von Hohenems und ein Thema, das alle etwas angeht.