Kunst als Überlebensmittel

Kultur / 21.10.2021 • 19:03 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Im obersten Geschoss ragt die zerfetzte, angesengte Spitze des Baums aus lehmigem Boden hervor. VN/Paulitsch
Im obersten Geschoss ragt die zerfetzte, angesengte Spitze des Baums aus lehmigem Boden hervor. VN/Paulitsch

Otobong Nkanga rückt im Kunsthaus Bregenz mit viel Lehm und fantastischen Tapisserien Wesentliches ins Licht.