Kontinuität im ­Festspielpräsidium

Kultur / 13.05.2022 • 21:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Hans-Peter Metzler ist seit März 2012 Präsident der Bregenzer Festspiele. stiplovsek
Hans-Peter Metzler ist seit März 2012 Präsident der Bregenzer Festspiele. stiplovsek

Bregenz Es war, wie im Jänner dieses Jahres berichtet, ein bürokratischer Akt. Der Stiftungsbeirat der Bregenzer Festspiele mit Vertretern vom Bund, des Landes und der Stadt Bregenz hat nun den Stiftungsvorstand für weitere fünf Jahre wiedergewählt. Ihm gehören neben dem Präsidenten Hans-Peter Metzler auch Verena Brunner-Loss (Vizepräsidentin), Wilhelm Muzyczyn (Vizepräsident), Michael Grahammer sowie Sabine Haag an. 

Metzler ist seit März 2012 in dieser Funktion. Zu den Herausforderungen, die sich ihm heuer stellen, zählen die Festspielhaussanierung sowie die Neuausschreibung der Intendanz. Elisabeth Sobotka übernimmt, wie jüngst berichtet, im Herbst 2024 die Leitung der Staatsoper Berlin. VN-cd