Buwog bei Börsendebüt im Plus

Buwog nun von Immofinanz abgespalten – Börsengang erfolgreich.

Wien. Die Buwog, Wohnungstochter der Immofinanz, hat heute, Montag, ihr Börsendebüt gefeiert. Dieses ist bisher recht erfreulich verlaufen: Die Buwog-Aktie notierte am Nachmittag im Wiener prime market um 2,73 Prozent höher auf 13,56 Euro. In der Früh waren die Titel mit einem Kurs von 13,20 Euro in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.