„Betriebsübergaben frühzeitig vorbereiten“

Alt und Jung gemeinsam: Betriebsübergaben müssen langfristig und penibel geplant werden. Foto: Berchtold (symbol)

Alt und Jung gemeinsam: Betriebsübergaben müssen langfristig und penibel geplant werden. Foto: Berchtold (symbol)

Jährlich werden rund 270 Unternehmen in Vorarlberg übergeben. 

Feldkirch. (VN) Die Wirtschaftskammer Vorarlberg hat das Thema „Betriebsübergaben“ seit 2005 auf der Prioritätenliste und setzt, so der zuständige Fachmann, Christoph Mathis,  Akzente durch Sensibilisierung, Information, Beratung und ein Partnernetzwerk.

Mathis: „Betriebsnachfolgen haben immer schon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.