Freizeitoption für NE-Metaller

02.11.2015 • 20:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. (VN) Am Montag wurden im Rahmen der KV-Verhandlungen 2015 die abschließenden Verhandlungen der Gewerkschaften mit dem Fachverband Nichteisen-Metallindustrie geführt. Beim KV wurde eine Vereinbarung von 1, 5 Prozent Gehaltserhöhung ab 1. November getroffen. Auf Basis einer Betriebsvereinbarung kann anstatt der Lohnerhöhung auch Freizeit gewährt werden.