Continental hebt Gewinnziel

Markt / 09.11.2015 • 18:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hannover. (VN) Der deutsche Autozulieferer Continental hat den Betriebsgewinn im dritten Quartal kräftig gesteigert und hebt sein Gewinnziel nun erneut an. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern kletterte um gut elf Prozent auf rund 1,1 Milliarden Euro. Die operative Rendite soll nun im Gesamtjahr elf Prozent übertreffen. Den Umsatz steigerte Continental im dritten Quartal um elf Prozent auf 9,6 Milliarden Euro. Die Schwäche in China wurde noch gut abgefedert.