VN-Interview. Ulrich Schumacher (57), CEO Zumtobel Group

„Wir haben dazu keine Alternative“

Ulrich Schumacher: „Wie ich immer gesagt habe, brauchen wir in etwa zwei Jahre, bis unser globales Produktionsnetzwerk steht.“
Ulrich Schumacher: „Wie ich immer gesagt habe, brauchen wir in etwa zwei Jahre, bis unser globales Produktionsnetzwerk steht.“

Der Strukturwandel in der Zumtobel Group ist noch voll im Gange.

Dornbirn. (VN-sca) Seit drei Jahren baut CEO Ulrich Schumacher den Leuchtenkonzern Zumtobel Group um. Im Gespräch mit den VN berichtet Schumacher über den Stand der Dinge, Unternehmenskultur und Verunsicherungen bei der Belegschaft.

Herr Schumacher, wie geht die Umstrukturierung in der Gruppe voran?

S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.