IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Druck aus Immobilienkessel nehmen

Immobilienprofis Peter, Nesler, Hiller und Amann wollen Wohnen leist­barer machen. Foto: WKV

Immobilienprofis Peter, Nesler, Hiller und Amann wollen Wohnen leist­barer machen. Foto: WKV

Eigentlich müsste sich die Immobilienbranche derzeit freuen. Tut sie aber nicht. 

Hohenems. (VN-sca) Die Immobilienpreise steigen und steigen. Sie steigen in Sphären, die für Normalbürger nicht mehr erreichbar sind. Und das alarmiert auch die Immobilienbranche, die von hohen Preisen ja durchaus profitiert – aber nur kurzfristig, denn ein Markt, der überhitzt und explodiert, schad

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.