Eine Wintersaison, die es in sich hat

von Hanna Reiner
Vorarlberg musste bislang Einbußen bei Gäste- und Nächtigungszahlen hinnehmen. Foto: L. Berchtold

Vorarlberg musste bislang Einbußen bei Gäste- und Nächtigungszahlen hinnehmen. Foto: L. Berchtold

Schneemangel und ungünstige Feiertagskonstellation: Gäste- und Nächtigungszahlen bleiben im Minus.

Schwarzach. (VN-reh) Der Schnee kam spät, dafür dann aber reichlich und bescherte vielen Skifahrern traumhafte Skitage im Land. Und dennoch, die Zahlen für die bisherige Wintersaison 2016/17 verursachen wenig Optimismus. Wurde nämlich bereits zum Winterstart im Dezember bei den Gäste- und Nächtigung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.