Ideen für schwierige Zeiten

21.04.2017 • 17:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Landeshauptmann Markus Wallner beim Europaforum in Lech: „EU muss Blick wieder stärker auf die großen Aufgaben richten.“  Foto: VLK
Landeshauptmann Markus Wallner beim Europaforum in Lech: „EU muss Blick wieder stärker auf die großen Aufgaben richten.“ Foto: VLK

Österreichs Wirtschaft investiert sieben Milliarden Euro in Forschung und Entwickung.

Lech. Die Teilnehmer am Europa Forum Lech 2017 (die VN berichteten) stimmten zum Abschluss der Tagung darin überein, dass die Datenwirtschaft Chancen und neue Geschäftsmodelle in Schlüsselbereichen wie Banken- und Gesundheitswesen, aber auch in den Sektoren Energie und Mobilität ermöglicht, so EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger.

Grenzübergreifend

Sektoren- und grenzübergreifende Zusammenarbeit sei notwendig, um Win-win-Situationen herzustellen, wie das beispielsweise die kürzlich unterzeichnete Absichtserklärung von Rom darstellt, die von 27 EU-Mitgliedsstaaten sowie Norwegen und der Schweiz unterzeichnet wurde, oder die European Alliance of Telecoms and Automotive. Beide stärken grenzübergreifende Versuche vernetzter und automatisierter Mobilität. Fintech- und eHealth-Lösungen können zur Innovation beitragen und mithelfen, den öffentlichen Sektor zu modernisieren.

Der EU-Haushalt sei ebenfalls ein Instrument, das eine gemeinsame Politik unterstützt und Mittel zur Verfügung stellt, um den globalen Herausforderungen zu begegnen. Dieses Instrument ziele auch darauf ab, Chancen für Kooperationen zwischen dem privaten und dem öffentlichen Sektor zu ermöglichen. Die Teilnehmer am Europa Forum Lech teilten die Ansicht, dass neue Wege gefunden werden müssten, um die Hebelwirkung der EU-Mittel zu entfalten, sodass sie die erforderliche Auswirkung auf Wachstum und Beschäftigung haben.

Kommissar Oettinger unterstrich: „Einverständnis zwischen Mitgliedsstaaten und EU-Institutionen über die Zukunft der Finanzierung der EU herzustellen, wird schwierig werden. Wir müssen einen neuen Weg finden, regionale Bedürfnisse anzusprechen, Innovation zu fördern und rasch auf sich schnell verändernde Umstände zu reagieren.“