Seilbahnpionier Artur Doppelmayr verstorben

Artur Doppelmayr 1980 mit Rudolf Kirchschläger. Foto: Volare

Artur Doppelmayr 1980 mit Rudolf Kirchschläger. Foto: Volare

Ex-Doppelmayr-Chef starb kurz vor Vollendung seines 95. Lebensjahres in Kärnten.

Maria Wörth. (VN) Der Vorarlberger Seilbahnpionier Artur Doppelmayr ist tot. Wie seine Adoptivtochter Brigitte Doppelmayr-Hernler den VN mitteilte, starb er bereits am 12. Mai kurz vor Vollendung seines 95. Lebensjahres in Kärtnen, wo er zuletzt seinen Wohnsitz hatte.

Artur Doppelmayr wurde 1922 in D

Artikel 100 von 120
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.