Vorarlberg setzt sich bei Wachstum an die Spitze

von Hanna Reiner

Zwei Prozent: Erstmals seit Jahren wurde das Burgenland von Platz eins verdrängt.

Schwarzach. Die heimische Wirtschaft entwickelt sich weiter dynamisch. Während das Wachstum im vergangenen Jahr österreichweit laut Berechnung des Wifo 1,4 Prozent betrug, gab es in Vorarlberg mit 2,0 Prozent das kräftigste Wachstum aller Bundesländer. Einer der Hauptgründe war die Sachgütererzeugun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.