Mörtel aus Bings für Bauwerke aus dem 3D-Drucker

Markt / 24.11.2017 • 19:19 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Sika betreibt im schweizerischen Widen ein eigenes 3D-Zentrum für die automatisierte Ausführung von Bauwerken. Der Mörtel kommt aus Bings.Pauli
Sika betreibt im schweizerischen Widen ein eigenes 3D-Zentrum für die automatisierte Ausführung von Bauwerken. Der Mörtel kommt aus Bings.Pauli

Vorarlberger Werk des internationalen Bauchemiekonzerns liefert wichtigsten Bestandteil.