Von der Rennstrecke in die Autowerkstatt

Sandro Bickel bringt seine Erfahrungen aus der Boxenstraße nun in seiner Werkstätte in Bludesch ein. Stiplovsek

Sandro Bickel bringt seine Erfahrungen aus der Boxenstraße nun in seiner Werkstätte in Bludesch ein. Stiplovsek

Lamborghini-Rennpilot Sandro Bickel übernimmt Autohaus.

Bludesch „Benzin im Blut“ hat der 28-jährige Bludescher Sandro Bickel. Und das ist nicht so dahergesagt, bei dem jungen Walgauer zeigte sich das schon früh: Bereits im zarten Alter von dreieinhalb Jahren drehte Sandro in einer Indoor-Kartbahn seine ersten Runden in einem Kart. Zur Freude der Eltern,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.