Business-Hotel in Egg geplant

16.05.2019 • 16:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Egg Egg könnte in naher Zukunft ein Business-Hotel mit Restaurantbetrieb mitten im Zentrum bekommen. Nach vorliegenden Informationen plant die Egger Familie Meusburger die Errichtung eines solchen Hotels am derzeitigen Standort des Gasthauses „Ochsen“ direkt an der Hauptkreuzung in Egg. Dort sind derzeit das Café Ochsen und ein Chinarestaurant eingemietet.

Kürzlich wurde zu diesem Zweck die Ochsen Egg Investment GmbH in Egg gegründet. Deren Geschäftsführer ist der Egger Norbert Meusburger. Bürgermeister Paul Sutterlüty bestätigt, dass es ein entsprechendes Vorhaben der Familie Meusburger gebe. „Wir begrüßen die Idee eines Business-Hotels an diesem Standort sehr“, so Sutterlüty. Er betonte allerdings, dass für die Verwirklichung dieses Projekts noch ein paar Unterschriften unter entscheidenden Verträgen und diverse Beschlüsse in der Gemeindevertretung notwendig seien.

Das Grundstück gehört der Egg Investment GmbH, hinter der wiederum die Sparkasse Egg, die Gemeinde Egg und die Raiba Mittelbregenzerwald samt Immobilienprojektentwickler Prisma stehen. Dort sei bereits die grundsätzliche Entscheidung gefallen, das Grundstück des Ochsen an die Ochsen Egg Investment GmbH zu verkaufen.