Ein Sonnentor für den Messepark

Markt / 13.08.2019 • 19:04 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Erstmals integriert die Sonnentor Kräuterhandels GmbH im Messepark Elemente des neuen Ladenbaukonzepts.Fa
Erstmals integriert die Sonnentor Kräuterhandels GmbH im Messepark Elemente des neuen Ladenbaukonzepts.Fa

Waldviertler Kräuterspezialist eröffnet im November in Dornbirn.

Dornbirn Unter dem Logo der lachenden Sonne wird es die breite Palette an Sonnentor-Bioprodukten künftig auch im Messepark geben, berichtet das Unternehmen aus Sprögnitz bei Zwettl. Der Biopionier eröffnet damit in seinem 31. Geschäftsjahr seinen 31. Shop. „Ich bin mir sicher, dass auch diesem Geschäft ein voller Erfolg bevorsteht, wird es sich doch in einem der erfolgreichsten Einkaufszentren Österreichs befinden“, so Berndt Kienmeyer, Franchise-Ansprechpartner bei Sonnentor.

Präsentiert sollen die Produkte in der einzigartigen Atmosphäre werden, die die Marke ausmacht: Genuss trifft auf bäuerliche Tradition und zeitgemäßes Design. „Besonders ist, dass hier erstmals auch Elemente unseres neuen Ladenbaukonzepts integriert werden“, berichtet Kienmeyer.

Konsumenten dürfen sich auf ein 900 Produkte umfassendes Sortiment freuen. Die Sonnentor Kräuterhandels GmbH wurde 1988 von Johannes Gutmann gegründet. Ausgangsidee war es, bäuerliche Biospezialitäten zu sammeln und unter dem Logo der Sonne überregional und international zu vermarkten.