Zweistelliges Wachstum

Markt / 24.11.2022 • 18:50 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Erlebniswelt energie.raum von illwerke vkw in Partenen bietet analoge und digital-interaktive Informationen. visionworks
Die Erlebniswelt energie.raum von illwerke vkw in Partenen bietet analoge und digital-interaktive Informationen. visionworks

Neuaufträge: Visionworks erwartet Umsatz von 1,4 Millionen Euro.

Nenzing Die Digitalagentur Visionworks mit Hauptsitz in Nenzing und einem Standort in Lochau erwartet für das Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von mehr als 1,4 Millionen Euro. Das wäre ein Plus von etwa zehn Prozent gegenüber 2021. Dabei, so der geschäftsführende Gesellschafter Alexander Berzler, handle es sich mehr oder weniger ausschließlich um organisches Wachstum. 

Erlebniswelt und Schauraum

Für die Entwicklung seien mehrere neue, größere Aufträge verantwortlich, wie die Erlebniswelt energie.raum der Illwerke vkw oder der neue Markenschauraum des Beschlägeherstellers Grass. Zu den Kunden zählen auch die Raiffeisenlandesbank, Meusburger, das Land Vorarlberg, Leica Microsystems, der Vakuumprofilhersteller VAT (CH) oder die Salzburg AG.

Dabei seien neben der gesamten Konzeption auch Medientechnik oder Filmgestaltung gleich gefragt wie die Planung des vorgesehenen Raumes, die Produktion von Plakaten oder der Entwurf von Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Daraus entstehen dann interaktive Verkaufs- und Schauräume, Messedesigns oder Ausstellungen und digitale Events. “Wir bringen die zwei Welten analog und digital zusammen und bieten das alles aus einer Hand an”, so Berzler.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.