VN-Dauertest. Audi A3 Sportback 2,0 TDI quattro
(3/4)

Wohlgefällig ruht das Auge

von franz Muhr
Fazit nach 16.524 gefahrenen Testkilometern: Überzeugend sind das Qualitätsniveau und die quattro-Sicherheit. Der Audi A3 schaut zudem richtig schick aus. Minus: Das teure Navi ist noch lernfähig, recht kerniger Dieselsound.

Fazit nach 16.524 gefahrenen Testkilometern: Überzeugend sind das Qualitätsniveau und die quattro-Sicherheit. Der Audi A3 schaut zudem richtig schick aus. Minus: Das teure Navi ist noch lernfähig, recht kerniger Dieselsound.

Strahlt einfach Qualität aus, unser Allrad-A3 in würdigem Nanograu metallic.

Audi. Man sieht es ihm an, dass er nicht zu den Schnäppchen zählt. Nichts wirkt billig an diesem Auto. „sport quattro“ in Reinkultur. Das würde man auch mit geschlossenen Augen so empfinden. An der Art, wie die Türen ins Schloss fallen, an der Ausformung der Sportsitze, am „Griff“ der Bezüge, an der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.