Passion für Wohnen und Stil

OP / 04.05.2022 • 16:24 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Farben spielen für Einrichtungsexpertin Hanni Pale eine besonders wichtige Rolle. BI
Farben spielen für Einrichtungsexpertin Hanni Pale eine besonders wichtige Rolle. BI

Hanni Pale bietet in ihrem Geschäft raumstil. in der Neustadt allerlei für die heimischen vier Wände.

Wohnen Recht schlicht und doch aussagekräftig präsentiert sich das neue Geschäft raumstil. in der Neustadt in Feldkirch. Hanni Pale hat sich einen Lebenstraum erfüllt: „Ich biete mit raumstil. einen Shop und vor allem Beratung bei Einrichtungsfragen und Wohnungsgestaltung an. Der Schwerpunkt liegt bei mir eindeutig auf der Beratungsschiene.“ Hierfür hat die gebürtige Kärntnerin eine zweijährige Ausbildung im Institut Know How in Zürich absolviert: „Das ist eine ganz neue Form der Ausbildung im Homestyling, in Deutschland und Österreich gibt es bislang keine derartige Ausbildungsmöglichkeit. Homestyling ist in den großen Städten Europas mittlerweile ein Begriff, in Österreich verbreitet sich diese Form der Beratung immer mehr. Ursprünglich kommt diese Idee aus den USA, dort werden oft – im Gegensatz zu uns hier – Häuser samt Inneneinrichtung verkauft.“ Aber Pale bringt auch viel persönliche Erfahrung mit: „Ich habe mit meinem Mann ein Hotel in Serfaus/Ladis aufgebaut. Schon dort habe ich gemeinsam mit dem Bauleiter die Inneneinrichtung durchgeplant und wir haben dafür sehr viel Lob und Anerkennung erhalten. Es braucht einfach ein gutes Auge für Räumlichkeiten und für vorhandene Strukturen, die aufeinander abgestimmt werden müssen.“

Beratungen auch direkt vor Ort

Wohnen mit Stil beginnt für die Wohnexpertin bereits im Außenbereich: „Ich empfinde es als sehr wichtig, dass sich ein Stil wie ein roter Faden bei einer Wohnungsgestaltung durchzieht. Wenn die Haustüre, wie zum Beispiel in meinem Geschäft, aus den 1950er-Jahren stammt, dann passt für die Einrichtung sicher kein Landhaus-Stil.“ Wenn Hanni Pale über Einrichtungen redet, ist ihre Passion spürbar: „Wohnen ist ein eigenes Thema, vor allem ist es sehr privat. In Österreich sind die Menschen noch eher beratungsresistent, wenn es um das Wohnen geht. Dabei können mit ganz einfachen Mitteln Räume wunderbar gestaltet werden, die dann auch den Bewohnern entsprechen und viel mehr Freude bereiten.“ Ihre Beratungen finden einerseits in ihrem neuen Geschäft, aber auch direkt in den jeweiligen Wohnungen oder Häusern statt: „Das Handy ist die beste Erfindung der Welt. Ich kann anhand von Handyfotos schnell präzise Tipps geben.“ Schon so manche „Problem“-Wohnung konnte durch ihre fundierte Beratung sehr schön umgestaltet werden.

Farben der vier Jahreszeiten

Neben dem Verkauf von regionalen Produkten, wie etwa Bettwäsche von Mary Rose oder Nachtbekleidung von „Flowers in bed“ aus dem Bregenzerwald, bietet die attraktive Einrichtungsfachfrau auch verschiedene Workshops in ihrem Geschäft an. Eine davon ist eine Kissenberatung: „Dabei geht es um die farbliche Zusammenstellung, aber auch die richtige Anordnung von Kissen, um etwa ein Sofa besser zur Geltung zu bringen. Selbstverständlich gibt es beim Workshop auch ein Gläschen Sekt.“ Farben spielen eine große Rolle im Leben der Geschäftsfrau: „Für mich sind die Farben der vier Jahreszeiten ganz wichtig. Ich liebe die herbstlichen Grün- und Brauntöne, aber auch das winterliche Weiß sowie die Buntheit des Sommers oder die zarten Farben des Frühlings. Diese Vorliebe spiegelt sich auch bei meiner Kleidung.“ Pale nimmt sich Zeit für ihre Beratungen, sie geht ganz individuell auf jeden Kunden ein. „Mit einer Beratung entstehen manchmal ganz neue Ideen, die der Wohnungseigentümer vorher gar nicht bedacht hat. Die Rückmeldungen, die ich bislang erhalten habe, sind jedenfalls sehr positiv. Es ist schön, wenn ich durch meine Beratung Menschen glücklich machen kann.“ Momentan befindet sich in der Neustadt eine größere Baustelle, die jeweiligen Geschäfte können nur über schmale Zugänge erreicht werden. Sobald diese fertig sei, finde noch ein großes Eröffnungsfest statt. BI