Kommentar

Michael Prock

Vorsicht vor den Stolperfallen

An dieser Stelle soll nicht das überstrapazierte Michael- Häupl-Zitat des verdichteten Unsinns herhalten müssen, aber klar ist: Im Wahlkampf ist wenig Platz für Harmonie und viel Raum für unüberlegten Aktionismus. Auch der Landesregierung stehen schwierige Zeiten bevor. Die Diskussion um die Modellr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.