Einigung im Regress-Poker

von Magdalena Raos
Vorarlbergs Landeshauptmann Wallner und Wiens scheidender Bürgermeister Häupl sind mit den Ergebnissen der Landeshauptleutekonferenz zufrieden. APA

Vorarlbergs Landeshauptmann Wallner und Wiens scheidender Bürgermeister
Häupl sind mit den Ergebnissen der Landeshauptleutekonferenz zufrieden. APA

Länder bekommen vom Bund bis zu 340 Millionen Euro Entschädigung.

wien Das Ende des Pflegeregresses hat zu monatelangem Streit zwischen Bund und Ländern über die Frage der Finanzierung geführt. Die von Finanzminister Hartwig Löger (52, ÖVP) zunächst angebotenen 100 Millionen Euro an Entschädigung reichten den Ländern nicht. Zeitweise stand sogar ein Gang zum Verfa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.