Den Sonntag bei Irma im Adler zelebrieren

Spezial / 07.05.2015 • 20:46 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ein grandioses Curry mit Couscous und Gemüsestückchen.
Ein grandioses Curry mit Couscous und Gemüsestückchen.

Egg. Im Zentrum von Großdorf befindet sich der Adler. Das erste Sonntagsgasthaus Vorarlbergs. Die leidenschaftliche Gastgeberin und Köchin Irma Renner verwöhnt hier jeden Sonntag ihre Gäste mit ihren Lieblingsgerichten. Teilweise allein oder gemeinsam mit Hausfrauen aus dem Bregenzerwald, Hobbygastronomen oder passionierten Köchen wird ein Drei-Gänge-Menü aus saisonalen Zutaten und mit viel Liebe zubereitet. Die Kreationen sind vielfältig und werden immer am Montag auf der Homepage veröffentlicht.

Die Stuben im Adler sind stilvoll eingerichtet. Schöne alte, große Wirthaustische stehen für die Einkehr zur Verfügung. Die schlichte Dekoration, die Stoffservietten, das Silberbesteck, die Gläser – alles ist sehr ansprechend, das Konzept stimmig. Irma ist die Herzlichkeit in Person. Wenn sie von ihrer Philosophie erzählt, spürt man, der Adler ist ihr eine Herzensangelegenheit.

Diesen Sonntag ist Pädagoge Günther Vogel aus Bregenz Irmas und somit unser Gastkoch. Das Menü klingt vielversprechend. Rote-Beete- Suppe mit Krenmousse und Brunnenkresse, Fischcurry mit Couscous und Zitronentarte mit Schokoladeneis für 35 Euro. Zu Beginn serviert Irma Oliven im Parmesan-Backteig und Focaccia (italienisches Fladenbrot) mit Rosmarin. Genauso schlicht wie die Menükarte ist auch die Getränkeauswahl, die angegebenen Möglichkeiten ergänzen das Menü aber perfekt. Die Rote-Beete-Suppe hat einen wunderbaren Geschmack, das Krenmousse die perfekte Schärfe und die von der Wirtin selbst gesammelte Brunnenkresse aus dem Göfnerwald toppt das Ganze. Auch der Hauptgang schmeckt köstlich. Vier verschiedene Fischsorten plus Garnelen auf einem grandiosen Curry mit feinem Couscous und Gemüsestückchen. Den Nachschlag lehnen wir dankend ab, damit auch noch Platz für die Zitronentarte bleibt. Gemeinsam mit Schokoladeneis findet das Menü damit seinen kulinarischen Abschluss. Bester Service, herausragende Qualität und köstlicher Geschmack. Ein rundum perfektes Sonntags­essen für alle, die offen sind und keine mehrseitige Speisekarte brauchen.

Das Drei-Gänge-Menü wird den ganzen Sonntag über aufgetischt. Nachmittags gibt es Kuchen nach Familienrezepten und Kaffee aus einer kleinen feinen Kaffeerösterei. Irma hat mit ihrer Version vom Sonntagsgasthaus dem Adler und auch dem Dorf neues Leben eingehaucht. Der Sonntag ist ein Tag der Begegnung und im Gasthaus Adler in Großdorf trifft man sich zum Frühschoppen, bei gutem Essen und einem Achtel Wein. Wer will, kann unter der Woche den Adler auch exklusiv für Festivitäten buchen, dann darf er oder sie das Essen auch selbst bestimmen.

Brigitte Schwarz
Brigitte Schwarz

Brigitte Schwarz (Jhg. 1983) ist begeisterte Hobbyköchin. Auf ihrem Blog www.goats.today schreibt die Hittisauerin über ihre große Leidenschaft – kochen, essen und genießen. Adler Großdorf, Großdorf 14, 6863 Egg, www.adler-grossdorf.at, Tel. 0650 4563437