Bundespräsident ermahnt Regierung

VN Titelblatt / 20.07.2022 • 22:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bundespräsident ermahnt Regierung

Van der Bellen stimmt Bevölkerung auf harten Winter ein: “Sind nicht Putins Vasallen.”

Bregenz Solidarität, ein vereintes Europa, keine Neuwahlen in Österreich, entschlossenes Handeln gegen das Energieproblem und vor allem keine Unterwürfigkeit gegenüber Wladimir Putin: Die Eröffnung der Bregenzer Festspiele stand unter einem starken politischen Akzent. In erster Linie ermahnte Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Regierung, nun das zu tun, wofür sie gewählt wurde, nämlich zu arbeiten. 

Das Programm der 76. Bregenzer Festspiele begann am Mittwochabend mit der Premiere der  Seebühnenproduktion „Madame Butterfly“ von Puccini. Heute, Donnerstag, folgt die Premiere von „Sibirien“ im Festspielhaus. »A3–7, D4