Die Gymnaestrada im Bezirk Feldkirch

05.07.2019 • 08:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Auch 2007 sorgten auf der Rankler Außenbühne Belgier für Begeisterung. Am 11. Juli findet wieder der belgische Nationenabend am Marktplatz statt.   RANKWEIL/MATHIS

Auf den Außenbühnen im Bezirk Feldkirch ist während der Gymnaestrada viel los.

Gernot Schweigkofler

Rankweil Am Sonntag startet in Vorarlberg die Gymnaestrada. Neben der Dornbirner Birkenwiese, wo das Hauptprogramm läuft, ist auch auf den Außenbühnen viel los. Im Bezirk Feldkirch gibt es gleich vier davon, das sorgt bei den Besuchern für die Qual der Wahl beim Besuch der Veranstaltungen.

Besonders intensiv wird die Gymnaestrada in Rankweil zelebriert, wo 1200 Athleten aus Belgien, Kanada und Malawi untergebracht sind. Dabei werden am Sonntag die „Rankler für eine Woche“ begrüßt, ein buntes und internationales Spektakel ist garantiert. Von Montag bis Freitag werden jeden Tag internationale Gruppen von 16 bis 18 Uhr ihre Shows auf der großen Bühne am Marktplatz zeigen. An den Abenden finden Nationenabende statt und es gibt täglich Livemusik oder Tanz. In Rankweil legt man viel Wert darauf, dass für das junge Publikum einiges geboten wird. Während der Aufführungen am Nachmittag ist für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesorgt.

 Auch für Kinder hat das Programm der Gymnaestrada viel zu bieten. Rankweil/Mathis
Auch für Kinder hat das Programm der Gymnaestrada viel zu bieten. Rankweil/Mathis

In Feldkirch sind die Athleten aus Tschechien, Japan und Südkorea zu Gast. Sie werden im Rahmen des Weinfestes am Samstag begrüßt. Von Montag bis Mittwoch ist einiges los auf der Außenbühne im Reichenfeld. Neben zahlreichen Vorführungen der teilnehmenden Gruppen gibt es Konzerte (am Montag klassisch mit Ballett) und Aktivitäten zum Mitmachen.

Zurcaroh auf Götzner Bühne

Auch in Götzis, wo die Gäste aus Dänemark wohnen, dreht sich eine Woche lang alles um die Gymnaestrada. Am Sonntag werden die dänischen Gäste begrüßt und auch gleich auftreten, ab Mittwoch gibt es täglich Programm auf der Außenbühne. Dort kommt es zum einzigen Auftritt von Vorarlbergs berühmtester Akrobatik- und Tanzgruppe, Zurcaroh. Die Sektion der veranstaltenden Sportgemeinschaft Götzis ist im Anschluss an Gruppenaufführungen ab 19 Uhr auf der Bühne zu sehen. Es gibt in der Kummenberggemeinde auch einige Konzerte. Die Verabschiedung findet in Götzis am Samstag ab 10 Uhr statt, bei einem Frühschoppen wird die Gymnaestrada in Götzis ein letztes Mal gefeiert.

Einen Frühstart zur Gymnaestrada gibt es in Mäder, wo am Samstag neben einer Messe auch eine Willkommensparty mit den brasilianischen Teilnehmern stattfindet. Am Dienstag wird bei einer Party wiederum Brasilien im Fokus stehen, am Samstag Abend gibt es eine große Abschiedsparty.

gymnaestrada-Programm auf Aussenbühnen im Bezirk Feldkirch

Feldkirch, Außenbühne Reichenfeld

Samstag, 6. Juli 19 Uhr Begrüßung der Feldkircher Gäste im Rahmen des Weinfestes

Montag, 8. Juli 16 bis 20 Uhr Gruppenvorführungen, 20.30 Uhr Konzert des symphonischen Orchesters „iLL`Concerto“ der Musikschule Feldkirch (mit Ballettbegleitung)

Dienstag, 9. Juli 16 bis 20 Uhr Gruppenvorführung, 20.30 Uhr Spinning Wheels

Mittwoch, 10. Juli 15 Uhr, Floor Rock Kidz, 16 bis 18 Uhr Gruppenvorführungen, 18 Uhr Break Dance Club Feldkirch und Capoeira

Götzis, Volksschulvorplatz und Blumenwiese

Sonntag, 7. Juli 19 Uhr Empfang der dänischen Gäste mit Gemeindemusik Götzis, 20 Uhr The Bartliss Live Quartett

Mittwoch, 10. Juli 15 bis 18 Uhr Gruppenvorführungen, 19 Uhr Zurcaroh, 20 Uhr Tschako und Jäger

Donnerstag, 11. Juli 16 bis 20 Uhr Gruppenvorführungen, 20 Uhr Mia Lutz Quintett

Freitag, 12. Juli 16 bis 20 Uhr Gruppenvorführungen, 20 Uhr Bürgermusik Götzis mit Gastkapelle aus der Steiermark

Samstag, 13. Juli, 10 Uhr „Danke und Aufwiedersehen“ – Frühschoppen mit diversen Auftritten

Mäder, Vorplatz J.J.-Ender-Saal

Montag, 8. Juli sowei Mittwoch, 10. Juli, bis Freitag 12. Juli, 19 Uhr Eat and Dance

Samstag, 6. Juli 18 Uhr, Willkommensmesse und Willkommensfest, 20 Uhr Showeinlage Novus und STV Kriessern, 20.30 „Mir Drei“

Dienstag, 9. Juli 19 Uhr „Brazilian Sun Festivity“

Samstag, 13. Juli 19 Uhr Abschiedsparty, Até a proxima, 20 Uhr Thomas Warger

Rankweil, Außenbühne am Marktplatz Rankweil

Montag bis Freitag 16 bis 18 Uhr Gruppenvorführungen

Sonntag, 7. Juli 19 Uhr Belgien, Kanada, Malawi – Willkommen in Rankweil

Montag, 8. Juli 19 Uhr Nationenabend Kanada, 21 Uhr Country Linedance Night

Dienstag, 9. Juli 19 Uhr Nationenabend Großbritannien, Australien, Tonga und Fidschi, 21 Uhr Live Musik Karaoke – Limuka

Mittwoch, 10. Juli, 19 Uhr Mittanzen zu Volksmusik, 21 Uhr „The Ed Sheeran Experience“

Donnerstag, 11. Juli 19 Uhr Nationenabend Belgien, 21 Uhr Simon & Garfunkel Revival Band

Freitag, 12. Juli 19 Uhr Abschlussveranstaltung „Good bye, Au revoir und Pfüate“, 21 Uhr The Souljackers

Das komplette Gymnaestrada-Programm auf www.wg2019.at

Mehr zum Thema