Sausgruber: „Kinder nicht unter die Räder kommen lassen“

Vorarlberg / 30.11.2019 • 08:00 Uhr / 8 Minuten Lesezeit
VN/PAULITSCH

Dr. Herbert Sausgruber über Solidarität mit Schwächeren und die notwendige Stärke unserer Wirtschaft.

Lieber Herr Dr. Sausgruber, immer wieder steht zur Diskussion, wie viel die Allgemeinheit tragen soll – auch bei der Reform von Krankenversicherung oder der Organisation von Spitälern. Was verstehen Sie unter gerechten Strukturen?