„Schwerere Lasten für breitere Schultern“

Vorarlberg / 07.08.2020 • 22:32 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
„Sie werden niemanden finden, der sich jetzt die Frage stellt, wie es mit den Finanzen der SPÖ aussieht“, sagt Rendi-Wagner. VN/Paulitsch
„Sie werden niemanden finden, der sich jetzt die Frage stellt, wie es mit den Finanzen der SPÖ aussieht“, sagt Rendi-Wagner. VN/Paulitsch

Rendi-Wagner über Krisenbekämpfung, SPÖ-Finanzen und Martin Staudinger, auf den sie nicht verzichten will.