„Schießt man einen, kommt der nächste“

Vorarlberg / 13.08.2020 • 18:52 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal hat mit den Wölfen im Wolfsforschungszentrum Ernstbrunn einen vertrauten Kontakt. WSC Ernstbrunn
Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal hat mit den Wölfen im Wolfsforschungszentrum Ernstbrunn einen vertrauten Kontakt. WSC Ernstbrunn

Prof. Kurt Kotrschal kennt Wölfe durch und durch. Er sagt: Nur Herdenschutzmaßnahmen wirken.