Dornbirn: Bei Streit in den kleinen Finger geschossen

Vorarlberg / 02.10.2020 • 21:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Dornbirn: Bei Streit in den kleinen Finger geschossen
Einer der Beteiligten musste von der Polizei fixiert werden. Symbol/Polizei

Nach unbeabsichtigter Schussabgabe kam es zur Bedrohung von Sicherheitsbeamten.