Gericht: Messer ins Gesäß des Kontrahenten gestoßen

Vorarlberg / 09.04.2021 • 16:55 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gericht: Messer ins Gesäß des Kontrahenten gestoßen
Als Angeklagter am Landesgericht Feldkirch beteuerte der junge Mann, dass ihm das Ganze heute sehr leid tue. Eckert

24-jähriger Syrer muss wegen Persönlichkeitsstörung in Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher.