Älteste Gaschurnerin hat noch nicht genug von der Welt

Vorarlberg / 29.09.2021 • 11:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Älteste Gaschurnerin hat noch nicht genug von der Welt
Margot Rudigier genießt den schönen Herbsttag in ihrem Garten. VN/kum

Als Kind wäre Margot Rudigier (99) beinahe verhungert. Die widrige Kindheit machte die Partenerin stark.