Und da war noch . . .

Welt / 18.09.2022 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . ein Mann aus London, der sich gleich zweimal in der Warteschlange zum aufgebahrten Sarg von Queen Elizabeth II. angestellt hat. Sein erstes Anstehen bis zur Westminster Hall, wo der festlich geschmückte Sarg der Queen lag, dauerte laut einem BBC-Bericht zwölf Stunden. Das hielt ihn jedoch nicht davon ab, sich nach einer kleinen Pause, in der er sein Auto in die Werkstatt brachte, noch einmal anzustellen. Beim zweiten Mal sei die Organisation der Schlange aber schon deutlich besser gewesen, so der Londoner.