Massive regionale Unterschiede bei Impfungen in Gemeinden

Gesund / 13.07.2021 • 10:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Massive regionale Unterschiede bei Impfungen in Gemeinden
Im Kongresshaus Salzburg startete am Freitag, 9. Juli 2021, „Impfen ohne Anmeldung“. Für 600 Personen stand Impfstoff zur Verfügung. Vor dem Kongresshaus wurden Zählkarten für die Impfung vergeben. Der Andrang war bereits eine Stunde vor dem offiziellen Beginn riesengroß. APA

Die Unterschiede lassen sich nur teilweise über die Altersstruktur in den Gemeinden erklären.