wussten sie, dass …

HE_Blude / 07.04.2021 • 15:20 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

ein Team rund um ein Forschungsprojekt im Masterstudium an der Universität Innsbruck der Frage nachgeht, wie es gelingen kann, für Jugendliche Anreize zu schaffen, ihren Lebensmittelpunkt langfristig und bewusst im Biosphärenpark Großes Walsertal zu gestalten?

zwischen April und Oktober mit Unterstützung der Bevölkerung, den Gemeinden und entsprechenden Fachexperten ein Konzept als mögliche Klimawandelanpassungsregion (KLAR) mit mindestens zehn konkreten Maßnahmen ausgearbeitet werden soll?

am 21. August eine abendliche Veranstaltung zum 20-Jahr-Jubiläum des Biosphärenparks Großes Walsertal in der Walserhalle in Raggal stattfinden soll?

sich die Kosten für den im Vorjahr durchgeführten Wegausbau der Güterweggenossenschaft Oberkirchberg auf rund 1,4 Millionen Euro belaufen. Wovon 10 Prozent von der Gemeinde mitfinanziert werden.

das Leader-Projekt Dorfcafé Obergrecht finanziell von Bund, Land und Europäischer Union ­unterstützt wird?

für die kommenden Sommer­ferien von den Gemeinden Thüringerberg, St. Gerold, Blons, Sonntag und Fontanella gemeinsam eine Ferienbetreuung für Kinder von vier bis zehn Jahren angeboten wird?

sich die Standorte der Abfallsammelbehälter in Sonntag verändert haben, sich die Papiersammel­behälter nun beim Mehrzweckgebäude bzw. alle anderen Abfallsammelbehälter, wie Buntglas, Weißglas und Metall, beim Bauhof befinden?

die neu besetzte Lawinenkommission Raggal im Dezember des Vorjahres ihre Arbeit aufgenommen hat?

der Ausschuss für Umwelt, Energie und Nahversorgung der Gemeinde Thüringerberg diesen Samstag, 10. April, einen Aktionstag organisiert, an dem neben der Flurreinigung auch diverse Arbeiten im Dorfkern erledigt werden?

in der Gemeinde Blons ab September 2021 eine Kindergartenpädagogin für die Leitung des Kindergartens als Karenzstelle gesucht wird?

sich die Sanierung des Pferdestalls und der Reithalle der Propstei St. Gerold derzeit in der Schlussphase befindet und die Pferde im Mai wieder einziehen können?

im Bereich Garsella heuer ein neues Buswartehäuschen errichtet wird und künftig für mehr Komfort bei den ÖPNV-Nutzern sorgen soll?

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.