Eine in jeder Weise angemessene Architektur

Zwei Geschwister, von denen das kleinere eindeutig den Ton angibt:
Rainer Köberls Bauten für die BTV in Dornbirn. Das eigentliche Bankgebäude
steht direkt an einer der meistbefahrenen Kreuzungen, vom zweiten
getrennt durch einen Platz, der eigentlich – noch – eine Straße ist.

Dass der Bank für Tirol und Vorarlberg die Hebung der lokalen Baukultur ein wichtiges Anliegen ist bzw. war, zeigt sich nicht zuletzt darin, dass sie sieben Mal – zuletzt 2015 – für Innovationen offene Bauherren aus Tirol und Vorarlberg ausgezeichnet hat. Neubauten eigener Filialen nehmen naturgemäß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.