Einfach überraschend

Während einer mehrmonatigen Reise durch China, Kambodscha und Laos
lernten Nesida und Thomas Kuster asiatische Architektur kennen und schätzen.
Besonders Häuser mit einem Innenhof haben es den beiden angetan.
Die Wohnqualität, die sich durch einen einsichtgeschützen Außenraum
mitten im Haus ergibt, hat beide nachhaltig beeindruckt.

Ein paar Jahre später,
wieder zurück in Diepoldsau, beauftragte das Paar den befreundeten Architekten Thomas Nüesch, Mitinhaber von Hutter Nüesch Architekten in Berneck, mit der Planung ihres Wohnhauses. Sie wurden daraufhin von ihm nach ihren Wünschen und Vorstellungen befragt. Das Bauherrenpaar er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.