Spannende Diversität der Ausbildung erleben

Karriere / 14.01.2022 • 11:58 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Marion Hölzl ist gespannt, wohin ihr Berufsweg sie führen wird.FHV/Rhomberg
Marion Hölzl ist gespannt, wohin ihr Berufsweg sie führen wird.FHV/Rhomberg

Marion Hölzl absolviert das Studium Informatik und arbeitet in der dualen Studentenstelle bei Walter Bösch GmbH & Co. KG in Lustenau.

Sie haben im September 2020 den Studiengang Informatik – Digital Innovation an der FHV begonnen. Welche Ausbildung haben Sie vor dem Studium gemacht?

Hölzl Nach der Matura an der HLW Rankweil habe ich den Bachelor in Betriebswirtschaft an der Universität Liechtenstein absolviert.

Warum haben Sie diesen Weg gewählt und sich für Informatik – Digital Innovation entschieden?

Hölzl Nachdem ich durch mein Betriebswirtschaftsstudium mein Interesse für Wirtschaftsinformatik entdeckt habe, wollte ich mir mehr Wissen im Bereich Informatik aneignen. Ein weiterer wichtiger Punkt für mich war die duale Ausbildung, da ich so parallel zum Studium Berufserfahrung sammeln kann und finanziell unabhängig bin.

Wie funktioniert die Arbeit neben dem Studium?

Hölzl Bei meiner Arbeit bei Walter Bösch GmbH & Co KG in Lustenau gefällt mir besonders gut, dass ich in kleineren Projekten das Erlernte direkt mit viel Eigenverantwortung umsetzen kann und wir die Möglichkeit haben, verschiedene Bereiche kennenzulernen. So kann ich herausfinden, was mir am besten liegt.

Was ist das Spannende an dieser Art der Ausbildung?

Hölzl Spannend ist für mich vor allem die Diversität – im Studium kommen Studierende mit unterschiedlichen Hintergründen zusammen, man kann so viel voneinander lernen, und im Berufsleben bekommt man wieder andere Perspektiven zu sehen.

Welche Ziele haben Sie?

Hölzl Mein Ziel ist es, aus dieser Zeit so viele Erfahrungen wie möglich mitzunehmen und herauszufinden, in welchem Bereich ich mich wohlfühle. Derzeit reizt mich vor allem der Bereich Softwareentwicklung und Projektmanagement – aber ich bin schon gespannt, wo die Reise mich dann hinführen wird. MEC

Zur Person

Marion Hölzl

Wohnort Koblach

Alter 24

Studiengang 3. Semester berufsbegleitend Informatik – Digital Innovation BSc an der FHV

Hobbys Alles probieren, Theater, Ski, Aktion, Sudoku, Boot

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.