Filmreife Geschichte einer Sängerin

Kultur / 31.01.2020 • 11:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Filmreife Geschichte einer Sängerin
Narine Yeghiyan, die Vitellia am Landestheater, singt demnächst wieder an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. VN/PAULITSCH

„Dieser Beruf ist auch wie ein Kind“, sagt Narine Yeghiyan, die Vitellia in „La clemenza di Tito“ am Vorarlberger Landestheater.