Wo es viele Affen gibt, aber ganz und gar keine affige Kunst

Kultur / 10.09.2020 • 21:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Wo es viele Affen gibt, aber ganz und gar keine affige Kunst
KUB-Direktor Thomas D. Trummer (l.) und Künstler Peter Fischli. VN/HARTINGER

Der Schweizer Peter Fischli bewältigt das Kunsthaus Bregenz mit viel Ironie.