„Schöpfung“ bei den Festspielen: In der Ruhe liegt die Kraft

Kultur / 27.07.2021 • 16:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
"Schöpfung" bei den Festspielen: In der Ruhe liegt die Kraft
Wiener Symphoniker unter Andrés Orozco-Estrada, Bregenzer Festspielchor und Solisten im Festspielhaus. BF/MATHIS

Der neue Symphoniker-Chef Andrés Orozco-Estrada führte Haydns „Schöpfung“ zum Triumph.