Vertrauen

Leserbriefe / 13.05.2022 • 17:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ich möchte den heutigen Leserbrief mit einem Sprichwort beginnen: „Jeden recht getan ist eine Kunst, die niemand kann.“ Die Politik ist ein beinharter Job. Gerade in Zeiten wie diesen, Coronapandemie, Krieg im Osten Europas, alles wird teurer. Momentan brodelt es in der Bundes-ÖVP, Minister-Rücktritte und dergleichen. Auch bei uns im Land rumort es gehörig. Gott sei Dank haben ÖVP und Grüne für unseren Landeshauptmann gestimmt. LH Wallner bleibt im Amt und es gibt keine Neuwahlen. Ich wünsche unserem Landeshauptmann alles Gute und ein großes „Vergelt’s Gott“ für sein bisheriges Wirken für unser Vorarlberg. Nur noch ein Nachsatz: Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser.

Ernst Krimbacher, Bludenz