Wann kommt das

Leserbriefe / 19.06.2022 • 17:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

autofreie Ried?

Auch dieses Frühjahr gab es wieder Vorstöße von Umweltbewegten und auch von politischer Seite, die Riedstraßen zwischen Lustenau, Lauterach und Dornbirn zumindest im Sommer und zumindest an Wochenenden für den Autoverkehr zu sperren. Dies wäre eine wesentliche Erleichterung für alle Radfahrer, besonders aber für Familien mit Kindern, die dann diese Strecken gefahrlos befahren könnten. Ganz neu ist die Forderung ja nicht: Schon am 13.5.1993 präsentierte die Vorarlberger Landesgruppe des VCÖ den Wunsch nach dem autofreien Ried in einer Presseaussendung. Ich denke, 29 Jahre müssten eigentlich genügen, um die Materie ausführlich zu prüfen. Deshalb wäre es schön, wenn dieser Wunsch heuer in Erfüllung gehen könnte – und nicht erst 2023 zum „30-Jahr-Jubiläum“ dieser VCÖ Forderung – oder gar noch später.

Mag. Manfred Hagen, Lustenau