Wertschätzung

Leserbriefe / 20.06.2022 • 18:55 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Vorab möchte ich einmal betonen, dass es bei uns in Vorarlberg eine oder mehrere Institutionen gibt, die ganz einfach zu wenig Wertschätzung erhalten. Dazu gehören die Krankenanstalten. Ich hatte das Pech, in einer solchen Institution aufgenommen werden zu müssen. Das ist das LKH in Feldkirch Abteilung Urologie. Ich glaube, dass viele Mitarbeiter dieser wichtigen Anstalt gar nicht wissen, wie sehr sie den Menschen helfen. Ganz egal welche Arbeit hier geleistet wird, vom Reinigungsdienst bis hinauf zu den Primaren. Niemand von den Leuten erhält den nötigen Respekt. Das ist schade. Ich möchte hier zum Ausdruck bringen, dass all diese Mitarbeiter ihr ganzes Wissen und Können in Einsatz bringen und dem gebührt eine volle Wertschätzung und Ehre. Es gibt Personen, die froh sein müssten, aufgenommen werden zu dürfen, um wieder hergestellt zu werden. Nein, die sitzen im Raucherabteil im Kiosk West und ziehen über die Ärzte, das Essen oder sonst noch was her. Ich muss ehrlich gestehen, diese Geduld, Liebe und Höflichkeit könnte ich niemals aufbringen, die diese Leute tagtäglich fabrizieren. Von mir und auch von einigen anderen gebührt der ganzen Mannschaft ganz einfach der volle Respekt und auch die dazu gehörende Wertschätzung.

Peter Herbst, Götzis