Miteinander Strom sparen und lernen

von Tobias Hämmerle
Diese Herrschaften haben es sich zum Ziel gesetzt, ihr Unternehmen energietechnisch auf den neuesten Stand zu bringen.  Foto: vkw
Diese Herrschaften haben es sich zum Ziel gesetzt, ihr Unternehmen energietechnisch auf den neuesten Stand zu bringen. Foto: vkw

Zweites Energieeffizienznetzwerk mit elf Firmen. Erstes Netzwerk hat bereits über zwei Prozent eingespart.

Bregenz. (VN-toh) 2012 startete das erste Energienetzwerk Vorarlbergs mit zwölf Firmen – Ihr Ziel: In drei Jahren ihre Energieeffizienz um sechs Prozent zu steigern. Und so, wie es derzeit aussieht, werden diese zwölf Betriebe das Ziel noch überbieten. „Wir standen am Anfang vor keiner leichten Aufg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.