Die besten kleinen Unternehmen

Markt / 17.06.2014 • 20:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Stahlmanufaktur Burtscher überzeugte im vergangenen Jahr mit ihrem Engagement.  Foto: VN/Steurer
Die Stahlmanufaktur Burtscher überzeugte im vergangenen Jahr mit ihrem Engagement. Foto: VN/Steurer

6. Wettbewerb – VN und WKV zeichnen die besten Klein- und Mittelbetriebe aus.

Schwarzach. (VN) Mit ihrer Mittelstandsinitiative „Vorarlbergs beste Klein- und Mittelbetriebe – KMU 2014“ wollen VN und die Wirtschaftskammer Vorarlberg die herausragende Bedeutung der Klein- und Mittelbetriebe (KMU) für unsere Wirtschaft der breiten Öffentlichkeit bewusst­machen. Deshalb veranstalten die VN mit ihren Partnern bereits zum sechsten Mal den großen KMU-Wettbewerb.

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, den bedeutenden Beitrag der KMU – neben den bekannten Großunternehmen und Weltmarktführern – zur Wirtschaftsleistung in Vorarlberg erneut ins Rampenlicht zu rücken. Gerade die kleinen und mittelständischen Unternehmen spielen in der Vorarlberger Wirtschaft eine dominierende Rolle und prägen maßgeblich die Wirtschaftsstruktur des westlichsten österreichischen Bundeslandes. Ohne Übertreibung
kann man feststellen, dass Vorarlberg ein Land der KMU und ein Land der
Familienbetriebe ist.

Die heimischen Klein- und Mittelbetriebe leisten einen erheblichen Beitrag zur Mitarbeiterqualifikation, vor allem auch in den Talschaften.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.