Handwerkstradition mit anschmiegsamer Note

von Hanna Reiner
Jürgen Amanns Kunden kommen aus Vorarlberg, der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland. Foto: VN/Hartinger

Jürgen Amanns Kunden kommen aus Vorarlberg, der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland. Foto: VN/Hartinger

Der letzte seiner Art: Amann Pelze, letzter Kürschnerbetrieb im Land, feiert Jubiläum.

Hohenems. (VN-reh) Es ist ein aussterbendes Handwerk. Und der Kürschnerbetrieb von Jürgen Amann der letzte seiner Art in Vorarlberg. Seit 60 Jahren gibt es Amann Pelze bereits, den Grundstein dafür legten seine Eltern Emilie und Wilfried Amann. Dass der Sohn den Betrieb einmal übernehmen würde, war

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.