328

26.04.2017 • 20:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Millionen aktive Nutzer zählt der Kurzmitteilungsdienst Twitter monatlich. Der Zuwachs überraschte die Anleger. Sie ließen die Aktie um über zehn Prozent hochschießen. Wenige Stunden später rückte die Fotoplattform Instagram die Twitter-Zahlen aber gnadenlos ins Verhältnis. Der Dienst aus dem Hause des Rivalen Facebook gewann in den vergangenen vier Monaten 100 Millionen Nutzer dazu und knackte die Marke von 700 Millionen.