Nachhaltig

11.06.2019 • 20:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Auf den Dächern des Messeparks entsteht die größte Photovoltaik-Anlage Vorarlbergs. Auf 7650 Quadratmetern finden 4500 Module Platz. „Damit können wir 1,4 Millionen Kilowattstunden Sonnenstrom erzeugen, was einem Jahresstrombedarf von rund 300 Einfamilienhäusern entspricht. Pro Jahr können wir so 500 Tonnen CO2 einsparen“, so Geschäftsführer Burkhard Dünser. Die Anlage geht in Kürze in Betrieb. messepark